Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

Anzeige

Slide Guitar Styles - Richard Köchli

Titel: Slide Guitar Styles

Autor: Richard Köchli

Verlag: AMA Verlag (1997)

Taschenbuch, 241 Seiten, mit CD

Darstellung: Standard-Notation und Tabulatur

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 392719090X

ISBN-13: 978-3927190900

Kategorie/Tags: E-Gitarre, Akustik-Gitarre, Lead-Gitarre, Slide-Gitarre, Picking, Blues, Country

Inhalt und Aufbau Richard Köchli weiht den Interessierten mit diesem Buch in das Reich der Slide-Gitarre ein, mit Slide ist hier das Spiel mit dem Bottleneck gemeint. Wie man das macht und mit welchem Bottleneck, ist eines der Themen des Buches. Dazu erfährt man jede Menge spezieller Spieltricks, die man mit dem Bottleneck ausführen kann (Slide-Tapping, Behind-The-Slide Griffe, Bottleneck Triller, Oberton Sliding und dergleichen mehr).

Allerdings macht einen Großteil des Buches die praktische musikalische Anwendung aus. Köchli präsentiert dazu nicht nur ein paar Licks, er geht vielmehr extrem in die Tiefe. Vor allem die Basisbereiche Blues, Folk und Country werden ausgiebigst beleuchtet. Hier gibt es Infos zu Stilistiken, jede Menge Pickingstyles, spezielle Slidetechniken, Open Tunings und alles was man sich so vorstellen kann. Sozusagen angehängt ist der Bereich Rock-Slide sowie die Vorstellung einiger Spezi-Licks/Techniken.

Im Rahmen des Buches präsentiert Köchli eine Unmenge Licks und Songbeispiele. Dazu bedient er sich einiger Traditionals und er stellt bekannte Slidegitarristen vor, namentlich u. a.: Robert Johnson, Elmore James, Son House, Muddy Waters, Bonnie Raitt, Duane Allman, Ry Cooder, Johnny Winter, Mick Taylor, Eric Clapton, Lowell George, Frank Hutchison, Leo Kottke, Billy Gibbons, Dickey Betts, David Lindley, Jeff Beck, Warren Haynes, Sonny Landreth.

Fazit Es war an der Zeit, ein Buch speziell zum Thema Slidegitarre zu publizieren. Was Richard Köchli daraus gemacht hat, übertraf meine Erwartungen bei weitem. Köchli präsentiert ein Buch, das randvoll mit Infos zum Thema Slidegitarre ist. Wie man an den Tags oben sieht, ist das aber bei weitem nicht alles. So nebenbei kann man viel zum Blues und Country lernen und seine Pickingtechnik verbessern. Schwerpunkt des Buches ist aber natürlich der Einsatz des Bottleneck und dabei stilistisch Blues und Country. Für manchen hätte der Bereich Rock-Slide etwas größer ausfallen dürfen. Aber Köchli bringt es selbst auf den Punkt:

Warum kein größeres Kapitel Rock Slide? Weil mit den beiden Großkapiteln Blues und Country/Folk bereits fast alles gesagt wurde über Rock, Pop und andere Stilbereiche.

In diesem Sinn kann man nur sagen: Köchli legt nicht mehr und nicht weniger als ein Standardwerk der Slidegitarre vor, welches eine unglaubliche Liebe zur Slidegitarre verströmt. Wer schon etwas Gitarre spielen kann und nun den Bottleneck überstreifen will, sollte sich mit diesem Buch auseinandersetzen.

Anzeige

Rezensent: MP