Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

Ultimate Santana minus one - Santana

Titel: Ultimate Santana minus one

Autor: Santana

Verlag: Carisch (Music Sales Group)

Buch, 64 Seiten, mit CD

Darstellung: Standard-Notation und Tabulatur

Sprache: Englisch

ISBN-13: 978-8850707317

Kategorie/Tags: E-Gitarre, Leadgitarre, Songbooks

Inhalt und Aufbau Ultimate Santana minus one ist ein Songbuch der Ultimate Minus One Guitar Trax Reihe von Carisch. Geliefert wurden in der Reihe, ähnlich wie bei anderen Play with oder Jam With Serien, Songs der betreffenden Künstler, welche auf einer beliegenden CD als Vollversion und Backing Track (ohne Gitarre) zu hören waren.

In diesem Fall waren das folgende Santana Tracks (in Klammer habe ich zur Orientierung die Jahreszahl des Original Santana Release vermerkt):

All I Ever Wanted (1974), Aqua Marine (1979), Corazon Espinado (1999), Europa (1976), Oye Como Va (1970), Smooth (1999) und The Game of Love (2002).

Die Songs finden sich im Buch in einer Transkription in Noten und Tabulatur. Auf der CD gibt es den Song, wie erwähnt, jeweils als Vollversion sowie als Playback ohne Gitarre.

Fazit Soweit so gut, sozusagen ein typisches Jam With Spielbuch. Die Transkriptionen sind gut, die Vollversionen klingen authentisch und bewegen sich nahe am Original (soweit das bei Santana geht). Man kann damit die Parts von Carlos Santana lernen und dann im Playback versuchen, dessen Part zu übernehmen. Das passt. Was mir persönlich weniger zusagt, ist die Auswahl der Songs. Es ist einerseits schön, dass der Bogen von 1970 bis 2002 gespannt wird. Wenn ich mich als eher klassischen Fan Santana sehe, dann geht mir zuviel seiner klassischen Phase ab. Dafür gab es später zwar einen zweiten Band (mit Songs wie Black Magic Woman, El Farol, I'll Be Waiting, Jin Go Lo Ba, Just Feel Better, Samba Pa Ti und The Healer), natürlich hätte ich Santana Tracks wie Black Magic Woman, Jingo und Samba Pa Ti lieber im ersten Band gehabt und dafür Corazon Espinado, Smooth und The Game Of Love in Band 2. Na ja, das ist aber auch meine persönliche Meinung. Immerhin stimmt ansonsten die Qualität von Transkription und Audio, und das wiegt letzten Ende mehr.

Rezensent: MP

Anzeige