Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

Anzeige

E-Gitarre Training, Fingerfertigkeit am Griffbrett - Jörg Sieghart

Titel: E-Gitarre Training, Fingerfertigkeit am Griffbrett

Autor: Jörg Sieghart

Verlag: Tunesday Records & Publishing

Taschenbuch: 60 Seiten, ohne Begleitmedium/optionale kostenlose Videodownloads

Darstellung: Standard-Notation und Tabulatur

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 979-0501980086

Kategorie/Tags: E-Gitarre, Leadgitarre, Fingertraining

Inhalt und Aufbau E-Gitarre Training - Fingerfertigkeit am Griffbrett ist der Titel eines Lehrbuchs von Jörg Sieghart.

Wie der Titel schon aussagt, geht es um das Training der Fingerfertigkeit. Genauer: es handelt sich um ein Trainings-Programm für fortgeschrittene E-Gitarristen. Zu Beginn stehen dabei allgemeine Überlegungen und Hinweise zur Arbeit mit dem Buch bzw. zum Üben. Danach geht es zur Sache, in dem Fall zu Kapitel 1 mit Übungen zur A-Moll Pentatonik in der zweiten Lage. Zunächst wird dabei der Fingersatz der Lage abgebildet. Es folgen einige Sequenzen zum Tonmaterial, welche zunächst relativ linear gespielt werden und später durch Stringskipping bzw. größere Intervallabstände anspruchsvoller werden. Zum Abschluss gibt es noch einen Praxislick. (Beispiel PDF)

Jörg Sieghart geht in der Form in den Kapiteln 2 bis 5 die restlichen vier Lagen der A-Moll Pentatonik durch. Die Kapitel 6 bis 10 liefern in vergleichbarer Form Übungen der A-Moll/C-Dur Tonleiter durch die Lagen.

Die meisten Übungen kommen in gleichbleibenden Notenwerten daher, vor allem Achtel, Sechzehntelketten bzw. Achteltriolen. Das macht die Sache auch ohne Audiounterstützung relativ einfach und man kann sich auf das Tonmaterial bzw. die Fingerbewegungen konzentrieren. Der Schwierigkeitsgrad nimmt zu, wenn String Skipping bzw. Intervallsprünge mit im Spiel sind. Etwas schwieriger sind in der Regel die vorgestellten Praxislicks. Daher gibt es zu vier Licks auch Video Unterstützung per Download (jeweils als schnelles und langsames Beispiel).

Zum Abschluss gibt es Tipps und Infos zum Erstellen eines effektiven Übungsplanes mit einer kurzen Einführung ins Superlearning.

Fazit E-Gitarre Training - Fingerfertigkeit am Griffbrett ist eine Art Workout-Training für Gitarristen. Jörg Sieghart nutzt die allseits beliebte Moll Pentatonik und die Standard Dur-/Molltonleiter und zeigt für jede Lage auf dem Griffbrett Übungen. Die sind, sinnvollerweise für so eine Form Training, in gleichbleibenden Notenwerten (meist Sechzehntelketten oder Achteltriolen) geschrieben, sodass der Zugang auch ohne Begleitmedium gut möglich ist. Manche Sequenz wird man zweifellos schon kennen, aber darum geht es hier auch weniger. Es geht einfach darum, ein Übungsprogramm vorzustellen. Die Aussage

"Schon mit 10 Minuten täglicher Übung verbessert man nachhaltig und in kürzester Zeit seine Fingerfertigkeit enorm !"

ist aus der Praxis heraus belegbar, denn diese Übungsform hat sich spätestens seit den Tagen der G.I.T Überschallgitarristen etabliert und bewährt. Das ist selten extrem aufregend, aber es ist einfach effektiv. Von daher sollten Gitarristen mit einer gewissen Spielerfahrung ihre Technik mit dem Programm auch auf ein höheres Niveau bringen können. Dazu muss man eigentlich nur die Tipps des Autoren beherzigen und das Ganze auch konsequent durchziehen.

Rezensent: MP

 

Beispielvideo, C-Dur Tonleiter in Sexten

Bitte Beachten: Video ist im Erweiterten Datenschutz Modus eingefügt. D. h. lt. You Tube Richtlinien: Wenn die Option aktiviert ist, werden von YouTube keine Informationen über die Besucher auf der Website gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an.