Anzeige

Weihnachtslieder für Gitarre

Titel: Weihnachtslieder für Gitarre

Autor: Julian Thiele, Jörg Sieghart (Redakt. Bearbeitung und Notensatz)

Verlag: Tunesday Records & Publishing

24 Seiten

Sprache: Deutsch

ISMN: 979-0-50198-029-1

Kategorie/Tags: Songbooks

Inhalt und Aufbau Weihnachtslieder für Gitarre ist ein Gitarrenspielbuch von Tunesday Records. Es bietet 21 mehr oder weniger bekannte Weihnachtslieder in Standardnotation und Griffdiagrammen bzw. Akkord-Tabelle. Es handelt sich um folgende Songs:

  • Alle Jahre wieder
  • Am Weihnachtsbaume, die Lichter brennen
  • Es ist ein Ros‘ entsprungen
  • Fröhliche Weihnacht überall
  • Ihr Kinderlein kommet
  • Jingle Bells
  • Kling Glöckchen, klingelingeling
  • Kommet Ihr Hirten
  • Lasst uns froh und munter sein
  • Leise rieselt der Schnee
  • Macht hoch die Tür
  • Morgen Kinder wird’s was geben
  • Nun singet und seid froh (in dulce jubilo)
  • Oh du Fröhliche
  • O Tannenbaum
  • Schneeflöckchen, Weißröckchen
  • Stille Nacht
  • Süßer die Glocken nie klingen
  • Vom Himmel hoch
  • Was soll das bedeuten
  • We wish you a Merry Christmas

Fazit Die Lieder dürften der Allgemeinheit sicherlich weitestgehend bekannt sein, weshalb man gut auf ein Begleitmedium verzichten kann. Die Lieder sind in Standardnotation abgedruckt und in relativ einfache Tonarten transkribiert wurden. Das macht es weniger notenfesten Musikern leichter, die Melodie zu spielen. Über der Notation sind die erforderlichen Griffdiagramme abgebildet, was das Begleiten der Lieder sehr einfach macht. Zu jedem Lied sind außerdem die Texte abgedruckt. Also: alles drin und alles sehr einfach aufgebaut. Das macht es m. E. auch empfehlenswert, vor allem, wenn man den zum Zeitpunkt der Rezension aufgerufenen VK-Preis von 5,90Euro berücksichtigt.

Rezensent: MP