Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.

101 Must Know Blues Licks - Wolf Marshall

Titel: 101 Must Know Blues Licks

Autor: Wolf Marshall

Verlag: Hal Leonard

Buch 48 Seiten, mit Audiodownloads

ISBN-13: 978-0793595877

Kategorie/Tags: E-Gitarre, Leadgitarre, Blues/Blues-Rock

Inhalt und Aufbau 101 Must Know Blues Licks ist ein Buch von Wolf Marshall. Marshall liefert darin, Nomen est Omen, 101 Blues Licks - und zwar solche, die man nach seiner Meinung kennen soll.

Zu jedem Lick gibt es ein Audiobeispiel, einmal in Normaltempo und einmal in langsamem Tempo. Die Audiobeispiele gab es früher auf einer beiliegenden CD, mittlerweile als Downloaddatei.

Nach einer kurzen Einleitung mit Erklärungen geht es an die Licks, welche Marshall in Sektionen nach Epochen/Styles einteilt. Dabei geht es um folgende Sektionen:

Pre-War Electric Blues (5 Licks), Post-War Electric Blues (5 Licks), Country und Early Chicago Blues (22 Licks), Classic Electric Blues der "Kings" (Memphis mit 23 Licks und Texas Blues mit 13 Licks), Modern Chicago And Texas Blues (16 Licks), British Blues/Early Blues Rock (10 Licks) und abschließend Post Modern Blues (7 Licks).

Abschließend gibt es noch eine Auswahl an Hörtipps zum Thema.

Fazit Wolf Marshall ist ein Name im Bezug auf Gitarrenpublikationen, von daher kann man eine gewisse Erwartungshaltung einnehmen. Und die wird für meinen Geschmack nicht enttäuscht. Zunächst zu den puren Fakten: es handelt sich um eine Licksammlung, das sagt schon der Name. Über Licksammlungen kann man trefflich diskutieren, aber wenn sie gut gemacht sind, dann können sie auch etwas bringen. Marshalls Blues Lick Angebot würde ich als eine lohnende Sammlung bezeichnen. Der Aufbau folgt einer gewissen Chronologie, die Licks klingen für meinen Geschmack authentisch und sind standardmäßig nicht so kurz, wie man das von früheren Sammlungen kennt. Der Schwierigkeitsgrad ist selten ganz hoch, sodass jeder Gitarrist mit ersten Kenntnissen im Solosspiel mit einem Großteil der Licks zurecht kommen sollte. Ein empfehlenswertes Buch für jeden, der sein Bluesvokabular auffrischen will.

Rezensent: MP

 

Anzeige
Gitarren IV